Sprache:
 
 
Seiten:
   
1. Einführung
2. Erste Schritte
3. Video Formateinstellungen
4. Audio Formateinstellungen
5. Extras
 
Anwenden von Effekten
Split-Mediendatei
AudioCDs Rippen
Repair Media Files
Übertragen von Dateien zu Sony PSP
Übertragen von Dateien auf Apple iPod
6. Anwendungseinstellungen
7. Fehlerbehebung
8. Ressourcen
 

Digital Media Converter 4.15


Konvertieren und übertragen von Dateien auf Sony PSP

Die Sony PlayStation Portable (PSP Sony) eine sehr beliebte handheld-Spiele-Plattform geworden.  Es ist ausgelegt für Spiele und Filme anzeigen.  Alle der großen Filmstudios wie Disney, haben Warner Brothers, Paramount und Sony Pictures Filme speziell für die Sony PSP veröffentlicht.  Es ist einfach zu Hause Filme oder Videos von Ihrem Camcorder übertragen oder sogar zeigt, dass Sie auf dem Media Center PC auf die Sony PSP aufgenommen haben.  Digital Media Converter konvertieren und video-Dateien von Ihrem PC auf das PSP-Gerät übertragen können und Es kann auch PSP MPEG-4 Dateien auf Ihrem PSP-Gerät auf Ihren Computer kopieren.

Abrufen des Videos auf Ihrer PSP

Nach Hinzufügen von Dateien Klicken Sie, um der Liste Konvertierung Formate >> Sony PSP (MPEG 4).  Wenn Sie die Abmessungen des Videos ändern möchten, klicken Sie auf Konfigurieren.  Klicken Sie auf Konvertierung starten.

Richten Sie Ihre PSP für die Übertragung von Dateien, die PSP an den PC mit einem USB-Kabel anschließen und "USB Verbindung" auswählen.  Nach der Konvertierung der " Export zu PSP "Dialogfeld fordert Sie auf, die konvertierten Dateien auf Ihr PSP Gerät exportieren wird angezeigt.

Das PSP-Gerät an den PC und klicken Sie anschließen Werkzeuge >> Export zu PSP.  Die PSP-Dateimanager Dialogfeld wird mit zwei Spalten angezeigt werden.

In der linken Spalte wird die Liste der konvertierten Dateien angezeigt.  Klicken Sie auf die Symbol, um die Dateien auf Ihrem PSP-Gerät übertragen.  Die übertragenen Dateien werden in der rechten Spalte angezeigt.  MP4-Dateien werden zusammen mit den THM-Dateien auf Ihr PSP-Gerät kopiert.

Klicken Sie zum MPEG-4 Dateien von Ihrem PSP-Gerät auf Ihren PC kopieren, die Symbol.

Sie können Ihr PSP Gerät trennen und sehen Sie sich Ihre Videos.

Notiz: Wenn Sie Dateien für die PlayStation Portable konvertieren während der Arbeit an einem Microsoft Windows 7 / Vista Betriebssystem, müssen Sie möglicherweise ausführen Digital Media Converter Pro mit Administratorberechtigungen.  Starten Sie die Anwendung durch Rechtsklicken auf die ausführbare Datei, und klicken Sie auf "Als Administrator ausführen".

PSP Video Verzeichnisstruktur einrichten

Stellen Sie bevor Sie Dateien kopieren sicher, dass Sie die Verzeichnis-Struktur auf Ihrem PSP-Gerät.  Die Videos müssen in das Verzeichnis vorhanden sein.  MP_ROOT >> 100MNV01.  Zum Beispiel, wenn Ihre PSP mit dem F:\ ist dann die Verzeichnisstruktur wie in der Abbildung gezeigt sollte vorhanden sein.

Notiz: Wenn diese Verzeichnisstruktur nicht vorhanden ist, müssen Sie es erstellen. 

Doppelklicken Sie das Memory Stick-Laufwerk oder die PSP aus dem Explorer.  Erstellen Sie einen neuen Ordner mit einem Namen MP_ROOT.  Innerhalb dieses Ordners, erstellen Sie einen anderen Ordner mit dem Namen 100MNV01.

Die PSP-Datei-Manager wird die Verzeichnisstruktur nicht erstellen.  Es sei denn, Sie Ihre Dateien in diesem Ordner auf der PSP kopieren, werden Ihre Dateien auf dem Gerät nicht wiedergeben.  Weitere Informationen finden Sie der Sony-PSP Benutzerhandbuch.



Copyright © DeskShare Aufgenommen.  Alle Rechte vorbehalten.