Sprache:
 
 
Pages:
  
1.Herzlich willkommen
2.Benutzeroberfläche verstehen
3.Aufzeichnen Ihres PC-Bildschirms
4.Bildschirmaufnahmeoptionen
5.Automatisiere deine Aufnahmen
6.Videowerkzeuge
7.Hochladen und Verteilen
8.Benutzerdefiniertes Dateiformat
9.Anwendungseinstellungen
10.Hilfreiche Tipps
 
Nehmen Sie Media Player und Spiele auf
Aktiviere Audio-Aufnahmegeräte
Probleme beim Hinzufügen von Dateien zur Konvertierung?
11.Ressourcen
 

My Screen Recorder Pro 5.1


Probleme beim Hinzufügen von Dateien?

My Screen Recorder Pro wurde erweitert, um Ihnen nicht nur "Weitere Informationen" zu geben, warum die Datei nicht hinzugefügt wurde, sondern schlägt Ihnen auch Wege vor, wie Sie die Datei verschiedenen Assistenten in My Screen Recorder Pro hinzufügen können. In diesem Abschnitt zur Problembehandlung werden die Nachrichten erläutert, die Sie möglicherweise beim Hinzufügen von Dateien erhalten.

Die meisten Probleme beim Hinzufügen von Dateien können auf eine der folgenden Arten gelöst werden:

Kann nicht lesen, Zugriff verweigert: Windows verweigert den Zugriff auf die Datei.Überprüfen Sie, ob die Datei nicht einem anderen Benutzer gehört und dass die Windows-Sicherheitseinstellungen es Ihnen nicht erlauben, die Datei zu lesen.

Die Datei konnte nicht geladen werden: Die Datei könnte beschädigt sein oder Audio- und / oder Video-Streams enthalten, die nicht von My Screen Recorder Pro unterstützt werden. 

Audio-Gerät kann nicht gefunden werden, Audio-Hardware-Probleme oder Audio-Treiber sind nicht vorhanden: Diese Warnmeldungen werden angezeigt, wenn der Windows Audio-Dienst nicht gestartet wurde.Standardmäßig ist dieser Dienst in Windows Server 2008 deaktiviert und kann in anderen Windows-Versionen gestoppt werden.

Starten Sie den Windows-Audio-Dienst, um dieses Problem zu beheben.Sie können dies tun, indem Sie auf klicken Anfang >> Schalttafel >> Verwaltungswerkzeuge >> Dienstleistungen.  (Möglicherweise müssen Sie die Systemsteuerung zur klassischen Ansicht wechseln, um die Verwaltungsprogramme zu finden.) Wenn Sie Ihr Startmenü auf "Klassisches Startmenü" eingestellt haben, lautet die Reihenfolge Anfang >> die Einstellungen >> Schalttafel >> Verwaltungswerkzeuge >> Dienstleistungen.

Suchen Sie in der Liste der Dienste nach Windows Audio Service und doppelklicken Sie darauf.Legen Sie im daraufhin angezeigten Einstellungsfenster die Option fest Starttyp zu Automatisch.

Nicht unterstütztes Dateiformat: Diese Warnung wird angezeigt, wenn Sie versuchen, Dateien hinzuzufügen, die nicht von der Anwendung unterstützt werden.Überprüfen Sie, ob Sie eine Datei hinzufügen, die von der Anwendung unterstützt wird.

Ungültige Videodimension: Diese Warnung wird angezeigt, wenn Sie versuchen, Dateien mit Abmessungen kleiner als 150 x 150 oder größer als 2560 x 1600 hinzuzufügen.

 



Copyright © DeskShare Aufgenommen.  Alle Rechte vorbehalten.