Sprache:
 
 
Pages:
  
1.Herzlich willkommen
2.Verständnis der Benutzeroberfläche
 
Menüs und Werkzeugleiste
Thumbnail-Ansicht und Kamera-Layout
Kamera-Bedienelemente
3.Verwenden von Security Monitor Pro
4.Auslösen von Warnungen
5.Wählen Sie Aktionen
6.Fernüberwachung
7.Terminierung
8.Aufgenommene Ereignisse anzeigen
9.Systemwartung
10.Anwendungseinstellungen
11.Proxy-Server-Einstellungen
12.Sehen Sie meine Computer-IP-Adresse
13.Ressourcen
 

Security Monitor Pro 5.46


Menüleiste und Werkzeugleiste

Sie können auf alle in der Anwendung zur Verfügung gestellten Funktionen zugreifen Menüleiste.  Jeder Menüpunkt wird nachfolgend detailliert beschrieben. 

  • Dateimenü: Führen Sie Save, Delete, Backup / Restore und Application Exit aus. 

      • Log speichern: Speichern Sie das Ereignisprotokoll, um es zu behalten. 
      • Protokoll löschen: Alle erzeugten Ereigniseinträge löschen
      • Verriegelungsmodus aktivieren: Security Monitor Pro läuft im Hintergrund, ohne ein Symbol auf dem Bildschirm oder in der Taskleiste anzuzeigen. 
      • Kameras importieren: Wiederherstellen der in der Sicherungsdatei gespeicherten Kameraeinstellungen. 
      • Exportkameras: Sichern Sie die Kameraeinstellungen, indem Sie eine Sicherungsdatei erstellen. 
      • Startmenü: Sie können andere Deskshare-Anwendungen starten. 
      • Exit: Stoppt alle laufenden Aktionen, bewahrt die Kameraeinstellungen für den nächsten Gebrauch und schließt die Anwendung. 
  • Ansichtsmenü: Ändern Sie das Kamera-Display-Layout, die Anwendungsansichten und zeigen Sie den Upload- und Sendestatus an. 

      • Kamera-Layout: Wählen Sie das Kamera-Display-Layout und die Anzahl der Kameras, die auf dem Bildschirm angezeigt werden sollen. 
      • Radkameras: Wählen Sie das Zeitintervall, um die nächste Kamera automatisch auf Ihr aktives Display zu bringen. 
      • Upload-Status: Sehen Sie, welche Kameras Dateien hochladen und alle anstehenden Uploads von Videos und Fotos ansehen. 
      • Broadcast-Status: Sehen Sie, welche Kameras Videos übertragen. 
      • Vollständige Vorschau: Zeigen Sie nur die Vorschau der Kamera an, indem Sie die Menüleiste und die Symbolleiste ausblenden. 
  • Kamera-Menü: Hinzufügen oder Bearbeiten von IP-Kameras und Webcams. 

      • Kamera hinzufügen: Führt Sie durch Hinzufügen einer Kamera und Konfigurieren von Aktionen. 
      • Verwalten von Kameras: Kameras ansehen, hinzufügen, bearbeiten und entfernen
      • Kamera entfernen: Kameras, die nicht benötigt werden, können entfernt werden. 
      • Kamera Eigenschaften: Stellen Sie die Bildeigenschaften wie Sättigung, Helligkeit, Kontrast für IP-Kameras und Webcams ein. 
      • Videoeigenschaften: Mit Webcams können Sie Videoeigenschaften wie Auflösung und Bildrate konfigurieren. 
      • Audio-Eigenschaften: Sie können Audio von den eingebauten Mikrofonen der Webcam aufnehmen.  Mit Security Monitor Pro können Sie die Lautstärke dieser Audiosteuerung einstellen. 

  • Aktionen Menü: Schnelles Starten von Aktionen wie Videoaufnahme, Monitoring und Broadcasting für die ausgewählte Kamera. 

      • Start Aufnahme: Starten oder Stoppen der Aufnahme für die ausgewählte Kamera. 
      • Start Monitoring: Start der Überwachung der Bewegungserkennung oder in regelmäßigen Zeitintervallen.  Diese Option schaltet mit Stop Monitoring um. 
      • Start Broadcasting: Starten oder Stoppen der Live-Videoübertragung von der ausgewählten Kamera. 
      • Nehmen Sie Foto: Erfassen Sie ein Bild von der ausgewählten Kamera manuell.  Sie können auch die Tastenkombination Strg + P verwenden. 
  • Werkzeuge Menü Das Menü Extras enthält folgende Elemente:

Werkzeugleiste

Toolbar bietet einen schnellen Zugriff auf alle wichtigen Funktionen von Security Monitor Pro. 

Fügen Sie Ihre IP Kamera oder Webcam

Verwalten Und den Status Ihrer IP-Kameras oder Webcams anzeigen. 

Schnelles Umschalten zwischen dem Kamera-Layouts.

Zeigen Sie das Live-Kamera-Video in Vollbildansicht an. 

Starten Sie die Videoaufnahme und betrachten Sie den Kamerastatus aller Kameras, die in Security Monitor Pro hinzugefügt wurden. 

Start Monitoring Aktionen für mehrere Kameras. 

Zeigen Sie den Kamerastatus an und starten Sie den Broadcasting. 

Verwalten Und füge die Zeitplanaktionen deiner Kamera hinzu. 

Zeigen Sie den Upload-Status Ihrer Fotos und Videos an. 

Media Analyzer ist ein zentraler Ort, an dem Sie alle aufgenommenen Mediendateien anzeigen können. 

Sie können die Anwendungseinstellungen konfigurieren. 



Copyright © DeskShare Aufgenommen.  Alle Rechte vorbehalten.