Sprache:
 
 
Pages:
  
1.Herzlich willkommen
2.Verständnis der Benutzeroberfläche
3.Verwenden von Security Monitor Pro
4.Auslösen von Warnungen
5.Wählen Sie Aktionen
6.Fernüberwachung
7.Terminierung
8.Aufgenommene Ereignisse anzeigen
9.Systemwartung
10.Anwendungseinstellungen
 
Allgemeine Einstellungen
Video- und Fotoeinstellungen
Einstellungen für die Ereignisprotokollierung
Sicherheitseinstellungen
Erweiterte Einstellungen
11.Proxy-Server-Einstellungen
12.Sehen Sie meine Computer-IP-Adresse
13.Ressourcen
 

Security Monitor Pro 5.46


Video- und Fotoeinstellungen

Um Video- und Fotoeinstellungen zu konfigurieren, klicken Sie auf Werkzeuge >> Anwendungseinstellungen >> Video und Foto.

Medien-Dateiauswahl

Speichern von Fotos und Videoaufnahmen in: Standardmäßig werden alle Mediendateien wie Videoaufnahmen und Fotos auf Ihrem PC gespeichert Unterlagen >> Sicherheitsmonitor Pro >> Medien.  Sie haben die Möglichkeit, den Standardordner zu ändern, indem Sie auf klicken Durchsuchen.

Automatische Löschung von Dateien älter als n Tage: Diese Methode ist eine gute Wahl, wenn Sie wissen, dass eine wichtige Datei in einer festgelegten Zeit nach der Aufzeichnung (und an einen neuen Standort kopiert) angezeigt wird. 

Automatische Löschung ältester Dateien if n GB bleibt auf dem Laufwerk: Um eine vollständige Festplatte zu vermeiden, können Sie die älteste Datei löschen, wenn Security Monitor Pro gestartet wird und nur die Menge an freiem Speicherplatz verfügbar ist. 

Hinweis: Security Monitor Pro prüft für das automatische Löschen solcher Dateien beim Start, wenn der Einstellungsdialog geschlossen ist und die automatischen Löschoptionen überprüft werden und jeden Tag um 03:00 Uhr, wenn es für 24 Stunden oder länger läuft. 


Copyright © DeskShare Aufgenommen.  Alle Rechte vorbehalten.