Sprache:
 
 
Pages:
  
1.Herzlich willkommen
2.Verständnis der Benutzeroberfläche
3.Verwenden von Security Monitor Pro
4.Auslösen von Warnungen
5.Wählen Sie Aktionen
6.Fernüberwachung
 
Live-Übertragung
 
Konfigurieren des Rundfunks
Wählen Sie ein Broadcasting-Profil aus
View Broadcasting Status anzeigen
FTP Upload
 
Erstellen und Bearbeiten von FTP-Profil
Upload-Status anzeigen
7.Terminierung
8.Aufgenommene Ereignisse anzeigen
9.Systemwartung
10.Anwendungseinstellungen
11.Proxy-Server-Einstellungen
12.Sehen Sie meine Computer-IP-Adresse
13.Ressourcen
 

Security Monitor Pro 5.46


Erstellen und Bearbeiten von FTP-Profil

Mit dem FTP-Upload können Sie Videoaufnahmen und Fotos auf einen Server übertragen und von einem entfernten Standort aus leicht zugreifen, unter anderem teilen oder auf einer Website ansehen.  Zum Beispiel können Sie Ihre Videos und Fotos auf ein Video-Hosting-Services wie hochladen Video-Schreibtisch.

Um FTP-Einstellungen zu konfigurieren, klicken Sie auf FTP Upload >> Konfigurieren von Upload-Optionen.

FTP-Server-Einstellungen

FTP-Adresse: Geben Sie den Hostnamen (Beispiel: ftp.myserver.com) oder die IP-Adresse des FTP-Servers ein.  Wenn Sie eine Verbindung zum Internet über einen Proxy-Server herstellen, geben Sie nur eine IP-Adresse an (Beispiel: 192.182 1.81). 

Benutzername: Wenn der FTP-Server einen Benutzernamen benötigt, geben Sie hier ein. 

Passwort: Geben Sie das für Ihr FTP-Konto erforderliche Passwort ein. 

Anonymer Benutzer: Überprüfen Sie diese Option, wenn Sie eine Verbindung zum FTP-Server als anonymer Benutzer herstellen möchten.  Security Monitor Pro wählt den Benutzernamen und das Passwort als "Anonymous" standardmäßig aus.  Ob Anonymer Benutzer Markiert ist, können Sie keinen Benutzernamen oder ein Passwort eingeben. 

Hafen: Der Server-Port ist der Port, auf dem Security Monitor Pro versucht, eine Verbindung zum FTP-Server herzustellen.  Dies ist normalerweise 21; Allerdings kann es anders sein, wenn Sie eine Firewall durchlaufen, oder wenn der FTP-Server-Administrator das FTP-Protokoll einem anderen Port zugewiesen hat. 

FTP-Protokoll: Security Monitor Pro unterstützt drei verschiedene Protokolle, die beim Hochladen von Videos und Fotos verwendet werden sollen. 

FTP(File Transfer Protocol) - FTP ist ein Protokoll, das verwendet wird, um die Dateien zwischen zwei PCs oder von PC zu Ihrem Webserver zu übertragen.  Es verwendet zwei verschiedene Ports für die Datenübertragung.  Port 21 wird für die Datenübertragung verwendet und 20 wird für die Erstellung einer Verbindung zwischen dem Client und dem Server verwendet.  FTP übernimmt keine Vorkehrungen zum Schutz der während einer Upload-Sitzung übermittelten Informationen.  Diese Sitzung enthält Ihren Benutzernamen, Ihr Passwort und alle Dateien, die in einem Klartextformat übertragen werden sollen. 

FTPS (FTP-SSL) - FTPs ist eine Erweiterung auf Standard-FTP und fügt Sicherheit zu Dateiübertragung hinzu.  FTPs ist aufgeteilt in:

  • Explizite FTPs: Nach dem Herstellen der Verbindung ist es erforderlich, dass der FTP-Client einen bestimmten Befehl an den Server zur Erstellung der SSL-Verbindung senden soll.  Wenn ein Client keine Sicherheit anfordert, kann der FTPS-Server entweder dem Client erlauben, unsicher zu bleiben oder die Verbindung zu verweigern.  Der Standard-FTP-Server-Port (21) wird verwendet. 
  • Implizite FTPs: In Impliziten FTPs wird die Sicherheit automatisch eingeschaltet, sobald der FTP-Client eine Verbindung zu einem FTP-Server herstellt. In diesem Fall definiert der FTP-Server einen bestimmten Port für den Client (990), der für sichere Verbindungen verwendet werden soll. 

SFTP(Secured File Transfer Protocol) - SFTP ist ein Programm, das SSH zum Übertragen von Dateien verwendet.  Es läuft normalerweise auf Port 22.  Im Gegensatz zu FTP / S hat SFTP nicht das Konzept der separaten Befehls- und Datenkanäle.  Stattdessen werden sowohl Daten als auch Befehle in speziell formatierten Paketen über eine einzige Verbindung übertragen. 

Passiver Modus verwenden: Diese Option ist meistens erforderlich, wenn Sie über einen Proxy mit dem FTP-Server verbinden.  Wenn Sie eine Verbindung zum Internet herstellen Proxy Server Und du bekommst ein 425 Datenverbindung kann nicht geöffnet werden oder 500 Ungültiger PORT-Befehl Fehler beim Hochladen, aktivieren Sie diese Option. 

Teste FTP-Verbindung: Sie können auf diese Option klicken, um zu sehen, ob Security Monitor Pro eine Verbindung zum Server herstellen kann. 



Copyright © DeskShare Aufgenommen.  Alle Rechte vorbehalten.