Sprache:
 
 
Pages:
  
1.Herzlich willkommen
2.Verständnis der Benutzeroberfläche
3.Verwenden von Security Monitor Pro
4.Auslösen von Warnungen
5.Wählen Sie Aktionen
6.Fernüberwachung
7.Terminierung
8.Aufgenommene Ereignisse anzeigen
9.Systemwartung
10.Anwendungseinstellungen
 
Allgemeine Einstellungen
Video- und Fotoeinstellungen
Einstellungen für die Ereignisprotokollierung
Sicherheitseinstellungen
Erweiterte Einstellungen
11.Proxy-Server-Einstellungen
12.Sehen Sie meine Computer-IP-Adresse
13.Ressourcen
 

Security Monitor Pro 5.46


Allgemeine Einstellungen

Das Allgemein Abschnitt der Anwendungseinstellungen Der Dialog steuert das Verhalten des Programms, wenn es zum ersten Mal gestartet wird, wenn die Anwendung minimiert oder neu gestartet wird, Netzwerkfehler und allgemeine Erscheinung der Anwendung. 

Um die allgemeinen Einstellungen zu konfigurieren, klicken Sie auf Werkzeuge >> Anwendungseinstellungen >> Allgemeines.

Starten Sie Security Monitor Pro in: Diese Option spart Zeit, indem sie automatisch die Anwendung startet, wenn Sie Ihren PC starten. 

Normalansicht: In der Normalansicht sind alle Anwendungssteuerungen einschließlich der Symbolleiste und der Menüleiste sichtbar. 

Vollvorschau: Wenn Windows startet, startet die Anwendung im Vollbildmodus.  Vollständige Vorschau versteckt die Symbolleiste und die Menüleiste. Nur der Kamera-Vorschaubereich wird sichtbar. 

Versteckter Modus: Hide Security Monitor Pro, wenn konfiguriert, um beim Windows-Start gestartet werden.  Im Hidden-Modus läuft Security Monitor Pro im Hintergrund.  Sie können das Programm über die Tastenkombination aufrufen. 

Wenn Security Monitor Pro startet, starten Sie die zuvor ausgeführten Aktionen neu: Wenn diese Option überprüft wird, wann immer Security Monitor Pro startet, werden die Aktionen [Monitoring Aktionen, Video Recording, Broadcasting], die vor dem Schließen für die Kameras laufen, neu gestartet. 

Wenn die Anwendung minimiert und die Bewegung erkannt wird, dann maximieren Sie die Anwendung: Wenn die Anwendung minimiert wird und die Bewegung erkannt wird, bringen Sie dann Security Monitor Pro vorne.  Diese Option wird automatisch deaktiviert, wenn die Anwendung innerhalb von 5 Sekunden zweimal maximiert wird und nach dem 2.  Start, wenn die Anwendung innerhalb von 2 Sekunden minimiert wird. 

Cycle Kameras alle n Sekunden: Wenn Sie mehr als zwei Kameras in Security Monitor Pro installiert haben und die Feeds mit der Vorschau beobachten möchten, können Sie dieses Kästchen markieren und einen Zyklus wählen.  Security Monitor Pro tauscht automatisch die Kameras im Intervall aus, das Sie auswählen, damit Sie alle Ihre Kameras im Auge behalten können

Wenn Netzwerkfehler auftritt, schalten Sie den Audioalarm ein: Diese Option schaltet den Audioalarm ein, sobald das Netzwerk getrennt ist.  Standardmäßig läuft der Audioalarm bis manuell gestoppt.  Der Audioalarm stoppt, wenn eine Netzwerkverbindung verfügbar ist. 

Programm Aussehen

  • Farbschema: Das Thema ist das Erscheinungsbild des Anwendungsfensters.  Sie können verschiedene farblich abgestimmte Themen mit dem Farbschema Dropdown-Liste, um die Anwendung attraktiver zu machen.  Das Standard-Farbschema ist blau. 
  • Sprache: Die Sprache, in der die Anwendungsschnittstelle angezeigt wird, kann mit der Taste geändert werden Sprache Dropdown-Liste.  Wenn die Sprache geändert wird, werden die Menüs, Dialogfelder und Fenstertitel in der gewählten Sprache angezeigt. 


Copyright © DeskShare Aufgenommen.  Alle Rechte vorbehalten.