Erstellen von Audiodateien

Eines der leistungsstärksten Features der Text Speaker ist seine Fähigkeit, Ihre Dokumente in audio-Dateien konvertieren.  Diese Funktion gibt Ihnen Flexibilität, hören Sie sich die Dokumente egal wo Sie sind.  Audio-Dateien können in WAV und MP3-Formate.

Klicken Sie auf Sprechen >> Audio aktuelle Datei umwandeln.

WAV Einstellungen

MP3-Einstellungen

Hinzufügen von Hintergrundmusik

Hören Sie zu langen Artikeln mit einem weichen Hintergrund Track ab.  Wenn Ihr Dokument in MP3-Format konvertieren, können Sie Rede mit Musik kombinieren.  Für die Hintergrundmusik unterstützten Dateiformate sind MP3, WAV, AIFF, WMA, MPA, ASF, MPEG, MPG und M1V.

Klicken Sie auf Sprechen >> Audio aktuelle Datei umwandeln.  Wählen Sie das MP3-Format konvertieren, so dass Sie Hintergrundmusik hinzufügen können.  Aktivieren Sie die option Die Ausgabedatei Hintergrundmusik hinzufügen. Suchen Sie nach der Musikdatei, die Sie hinzufügen möchten.  Wenn Sie die Datei auswählen, klicken Sie auf Test zu hören, wie es klingt.  Sie können die Lautstärke mit Hilfe des Schiebereglers.

Die Zeit für den Vorgang abgeschlossen hängt von der Länge des Dokuments.  Nachdem die Audiodatei erstellt ist, Recht-klicken Sie darauf in der Liste der Dateien und klicken Sie auf Audio abspielen.

Stapelverarbeitung von Dateien

Sparen Sie Zeit durch Umwandlung von mehreren Dokumenten, audio-Dateien zu einem Zeitpunkt mit Batch-Konvertierung.  Markieren Sie die Dateien in der Liste der Dateien für die Konvertierung.  Klicken Sie auf Sprechen >> konvertieren die ausgewählten Dateien, Audio und Legen Sie die Audioeigenschaften.

Konvertieren alle der Dokumente in öffnen Text Speaker, klicken Sie auf Datei >> konvertieren aller Dateien in MP3-Audio / WAV-Audio.