Sprache:
 
 
Seiten:
   
1. Einführung
2. Quick-Start
3. Arbeiten mit Geräten
 
Auswählen einer Überwachungseinrichtung
Manuelle Aufnahme
Die Fotos manuell
Kamera-Manager
Vorschau-Steuerleiste
Kamera-Assistenten hinzufügen
Bewegung oder Geräusche-Erkennung aktivieren
Erfrischende Geräteliste
Kameraeigenschaften ändern
Videoeigenschaften ändern
TV-Tunerkarte und Video-Latte-Eigenschaften ändern
Planen von Geräten
Gerät Planungsoptionen
Arbeiten mit IP-Kameras
 
Verwendung von IP-Kameras
Hinzufügen von IP-Kamera
Suche nach IP-Kamera-Adresse
Bearbeiten von IP-Kamera-Einstellungen
Entfernen von IP-Kameras
Steuerung der Bewegung einer IP-Kamera
4. Auto-Konfigurations-Assistenten
5. Arten von Warnungen
6. Bewegung/Noise Einstellungen
7. Arbeiten mit regelmäßig aktiviert Warnungen
8. Fernüberwachung
9. Konfigurieren von FTP-Einstellungen
10. Minimierung der Anwendungdes
11. Media-Dateien
12. Tastatur-Shortcuts
13. Ereignisprotokolle
14. Ressourcen
 

WebCam Monitor 6.21


Erfrischende Device List

WebCam Monitor Erkennt angeschlossene Video-und Audio-Geräte beim Start.  Wenn Sie Plug-in einer Video-oder Audio-Gerät nach dem Start WebCam Monitor dann müssen Sie WebCam Monitor über das neue Gerät zu informieren, bevor es zu benutzen.  Um das Gerät zu aktualisieren, um die Änderungen an der Hardware-Konfiguration widerspiegeln:

  1. Wenn Überwachung läuft dann auf die Bildschirm Klicken Sie im Menü StoppÜberwachung zuerst.
  2. Wenn ein Gerät bereits im Einsatz dann halt in der Vorschau.  Um dies zu tun, auf der Bildschirm Klicken Sie im Menü StoppVorschau
  3. Auf der Datei Klicken Sie im Menü AktualisierenGerätListe.

Die Änderungen, die Sie in der Hardware-Konfiguration vorgenommen haben, werden in WebCam Monitor reflektiert werden, und Sie können die Video / Audio-Gerät, das Sie aus dem Video-Gerät oder Audio Device box bzw.  hinzugefügt haben Zugriff.



Copyright © DeskShare Aufgenommen.  Alle Rechte vorbehalten.