Sprache:
 
 
Seiten:
   
1. Einführung
2. Quick-Start
 
Unterstützte Geräte
Arten von Warnungen
Typen von Device-Setups
Typen von Surveillance-Setups
3. Arbeiten mit Geräten
4. Auto-Konfigurations-Assistenten
5. Arten von Warnungen
6. Bewegung/Noise Einstellungen
7. Arbeiten mit regelmäßig aktiviert Warnungen
8. Fernüberwachung
9. Konfigurieren von FTP-Einstellungen
10. Minimierung der Anwendungdes
11. Media-Dateien
12. Tastatur-Shortcuts
13. Ereignisprotokolle
14. Ressourcen
 

WebCam Monitor 6.21


Types of Device Setups

WebCam Monitor Unterstützt verschiedene Setups mit einer einzigen Kamera oder mehrere Kameras an den Computer angeschlossen.

Single Device Setup-

Die einfachste Art der Einstellung ist es, eine einzige Aufnahmegerät an Ihren Computer anschließen.  Sie können dann WebCam Monitor dieses Gerät zur Überwachung nutzen.

Einrichten eines oder mehrerer Geräte zur Überwachung

WebCam Monitor Können Sie ein oder mehrere Geräte zur Überwachung nutzen.  Wenn Sie mehrere Kameras an den Computer angeschlossen haben, dann können Sie konfigurieren WebCam Monitor alle von ihnen in einem Zyklus zu verwenden.  Jedes Gerät oder ein Gerät zwei Monitore für 60 Sekunden und dann Überwachung beginnt mit der nächsten in den Kreislauf.

USB-Hubs

Die Anzahl der USB-Ports auf einem Computer vorhanden ist in der Regel zwei.  Wenn Sie von mehr als einer Kamera überwachen möchten, dann verwenden Sie ein USB-Hub.  Ein USB-Hub enthält typischerweise 4, 6 oder 8 USB-Ports.

IP-Kameras

WebCam Monitor Unterstützt Radtouren durch mehrere IP-Kameras.  Sie können eine oder mehrere IP-Kameras für die Überwachung einzurichten.  Lesen Sie den Artikel: IP-Kamera basiert Security Setup.



Copyright © DeskShare Aufgenommen.  Alle Rechte vorbehalten.