Sprache:
 
 
Seiten:
   
1. Einführung
2. Quick-Start
3. Arbeiten mit Geräten
 
Auswählen einer Überwachungseinrichtung
Manuelle Aufnahme
Die Fotos manuell
Kamera-Manager
Vorschau-Steuerleiste
Kamera-Assistenten hinzufügen
Bewegung oder Geräusche-Erkennung aktivieren
Erfrischende Geräteliste
Kameraeigenschaften ändern
Videoeigenschaften ändern
TV-Tunerkarte und Video-Latte-Eigenschaften ändern
Planen von Geräten
Gerät Planungsoptionen
Arbeiten mit IP-Kameras
 
Verwendung von IP-Kameras
Hinzufügen von IP-Kamera
Suche nach IP-Kamera-Adresse
Bearbeiten von IP-Kamera-Einstellungen
Entfernen von IP-Kameras
Steuerung der Bewegung einer IP-Kamera
4. Auto-Konfigurations-Assistenten
5. Arten von Warnungen
6. Bewegung/Noise Einstellungen
7. Arbeiten mit regelmäßig aktiviert Warnungen
8. Fernüberwachung
9. Konfigurieren von FTP-Einstellungen
10. Minimierung der Anwendungdes
11. Media-Dateien
12. Tastatur-Shortcuts
13. Ereignisprotokolle
14. Ressourcen
 

WebCam Monitor 6.21


Mit IP-Kameras

Die meisten IP-Kameras funktionieren wie ein Web-Server und bieten Live-Streams in beiden MJPEG oder MPEG4-Format über HTTP.  Wenn eine IP-Kamera ist Teil des Netzwerks, dann können Sie Live-Video von der IP-Kamera von jedem Computer im Netzwerk zur Verfügung gestellt.  Um Live-Video von einem Internet-fähigen Computer außerhalb des Netzwerks anzuzeigen, müssen Sie eine routbare (statische) IP-Adresse der IP-Kamera zuweisen.  Lesen Sie den Artikel: Konfigurieren Sie Ihre Kamera und PC für Broadcasting.

Um die komplette Liste der IP-Kameras von WebCam Monitor unterstützt anzuzeigen, lesen Sie den Artikel: Auswählen einer Überwachungskamera.



Copyright © DeskShare Aufgenommen.  Alle Rechte vorbehalten.