Sprache:
  1. Auswahl einer Sicherheit, Überwachungskamera: Videoüberwachung oder IP Kamera
  2. IP-Kamera Surveillance System
  3. Überwachen Sie mehrerer IP Kameras mit Security Monitor Pro
  4. Einrichtung eines Überwachungssystems Multiple-Station
  5. Vermeiden Sie Fehlalarme mit Maskierung
Holen Sie sich die Insider-Infos über alle Neuigkeiten in Bezug auf DeskShare Produkte, Neuheiten, Sonderangebote und Rabatte.

Abonnieren zu unserem DeskShare News.

Security Monitor Pro 5.46

Auswahl einer Sicherheit, Überwachungskamera: Videoüberwachung oder IP Kamera

Wenn Sie Ihr Haus oder Geschäft zu schützen möchten, ist eine der am besten mithilfe von Überwachungskameras.  Sie müssen entscheiden, ob die gehen für die klassische CCTV (Closed Circuit TV) Überwachung, Web-Kameras, die an Ihrem PC angeschlossen oder IP-Kameras basiert. 

Video Sicherheit kann eine Abwehr und abschreckend sein.  Wie sie sagen: besser Vorsicht als Nachsicht!  Wenn Sie erwägen, installieren oder Aktualisieren von Videoüberwachung für Ihre Firma oder Ihr Zuhause ist das verstehen, wie verschiedene video-Überwachung-Systeme arbeiten entscheidend für Ihre Treffen der richtigen Entscheidung. 

CCTV

Ursprünglich geschah Videoüberwachung mit Videoüberwachung.  Diese Technologie verwendet analoge Videokameras, Koaxialkabel und Videobandrecorder.  Die Kameras senden eine Signal an einen bestimmten, begrenzten Satz der Monitore.  CCTV-Systeme beinhalten normalerweise eine feste Kommunikationsverbindung zwischen Kameras und Monitore, Drähte und Kabel.  Diese Methode zeichnet, was passiert, aber nicht senden Sie Warnmeldungen.  CCTV funktioniert wie ein Videorecorder, du musst Kassetten ändern, Bildqualität ist durchschnittlich, Speicher Bänder im Laufe der Zeit verschleißen und Speicher ist umfangreich.  Außerdem muss der Kameras, Monitoren und Recordern körperlich nahe genug zusammen, um über Kabel verbunden sein. 

Webkameras

Eine Web-Kamera ist meistens über einen USB-Anschluss am PC verbunden und den PC wird verwendet, um video zu machen andere Zuschauer zur Verfügung.  Bilder von einer Webkamera können über das Internet mit Hilfe der monitoring-Software zugegriffen werden.  Web-Kamera-Bilder können entweder kontinuierlich oder in regelmäßigen Abständen auf einen Webserver hochgeladen werden. 

Webcams werden effektiv zu Sicherheitszwecken eingesetzt.  Webcams können zur Überwachung und Aufzeichnung Aktivität in kleinen Büros, Geschäfte und Wohnungen verwendet werden.  Monitoring-Software, wie z.B.  WebCam Monitor, ist erforderlich, um ein video Sicherheitssystem zu vervollständigen.  Eine Webkamera funktioniert nur, wenn es direkt an einen PC angeschlossen ist.  Sie benötigen ein lon g Kabel, möchten Sie etwas zu überwachen, die nicht in der Nähe des PCs ist die Web-Cam beigemessen wird.  Webkameras können nur direkt gelesen und kontrolliert von einem host-Computer und kann nicht in einem Netzwerk freigegeben werden. 

IP-Kameras

IP-Kamera, ist eine digitale Videokamera, die für die Überwachung und die über das Internet abrufbar.  IP Kameras sind Stand-a lon -e-Geräte, die mit Ihrem Ethernet oder wireless-Netzwerk verbinden.  Sie können mehrere Kameras in verschiedenen Orten von einem PC über das Internet überwachen. 

Betrachten wir die Vorteile einer IP-Kamera über CCTV. 

  • Live-Fernüberwachung : Überwachung von mehreren Standorten wird einfach und sparsam mit IP-Kameras.  Die Kamera muss nicht an einen PC angeschlossen werden.  Sie können die Kamerabilder von jedem Ort aus anzeigen, die über eine Internetverbindung verfügt.  Alles was Sie brauchen ist ein PC mit Internetzugang für alle Leben von die Aktivität. 
  • Bewegungserkennung und Alarm : Wenn IP-Kameras mit Motion-Detection-Software wie z.  B.  Security Monitor Pro verwendet werden, werden Sie informiert und sofort benachrichtigt, wenn eine Bewegung erkannt wird.  Die Software können Sie anzeigen und Steuern mehrere IP-Kameras von einer einzigen PC-Schnittstelle. 
  • Besser anzuzeigen und zu steuern : Einige IP-Kameras verfügen über Funktionen wie Pan, Tilt und Zoom (PTZ).  Sie können die Kamera Remote steuern, der Fokus, den Winkel und die Sehfeld ohne tatsächlich am Standort Kamera einstellen.  Sie können verfolgen und vergrößern, um mehr über die genaue Person, Platz oder Sache, die Sie befürchten enthüllen. 

IP Kamera-basierte Systeme sind die Zukunft der Videoüberwachung.  Kurzfristig können sie ein bisschen teurer sein, aber es ist natürlich eine Investition in höchster Qualität und Flexibilität.  Als die Überwachungstechnologie der Zukunft wird nicht Sie eine IP-Kamera-basierte video-Überwachungssystem jederzeit schnell entwachsen sein.  Sie werden in der Lage, zu aktualisieren und zu verbessern dieses System auf Jahre hinaus, während ältere Systeme überholt werden.

Bei der Einrichtung eines Video-Sicherheitssystem mit Security Monitor Pro Sie wählen können aus der Liste der unterstützten IP-Kameras.  Über 1900 IP-Kameras von führenden Kamera-Hersteller werden unterstützt.  Mehr Kameras werden in diese Liste regelmäßig hinzugefügt.  Bitte lesen Sie unsere vollständige Liste der unterstützten IP-Kameras.  Die Software wird mit den meisten Kameras arbeiten dass stream MJPEG über HTTP.  Netzwerk-IP-Kameras sind eine bewährte Technologie, die viele Vorteile gegenüber herkömmlichen analogen CCTV-Systemen hat.  Eine IP-Kamera kann am besten verwendet werden für die Überwachung als es deckt ein weites Gebiet. 


Copyright © DeskShare Aufgenommen.  Alle Rechte vorbehalten.