Sprache:
 
 
Seiten:
   
1. Einführung
2. Erste Schritte
3. Erweiterte Optionen
4. Einstellungen
5. Tipps zur Fehlerbehebung
6. Ressourcen
 

Site Translator 4.16


Tipps zur Fehlerbehebung

Tipps zur Fehlerbehebung

Wie beschleunigt man den Übersetzungsprozess? 

Es gibt zwei mögliche Gründe für eine langsame Übersetzung:

  • Eine langsame oder unterbrochene Internetverbindung. 
  • Zu viele Benutzer greifen gleichzeitig auf den Übersetzungsserver zu. 

Site Translator stellt eine Verbindung zu einem von DeskShare verwalteten Server her, um die maschinellen Übersetzungen auszuführen. Stellen Sie sicher, dass die Internetverbindung funktioniert. Wenn Ihr PC keine Verbindung zu diesem Server herstellen kann oder der Server mit anderen Anforderungen überlastet ist, wird die Übersetzung langsam ausgeführt. Warten Sie in diesem Fall ein paar Minuten und versuchen Sie dann, die Dateien zu übersetzen. 

Wie verbessert man die Qualität der Übersetzung? 

Ein Muttersprachler wird Text besser übersetzen als maschinelle Übersetzung. Deshalb bieten wir ein Translation Memory Feature.Dadurch können Muttersprachler den übersetzten Inhalt anzeigen und die Sätze ändern. Daher wird beim nächsten Mal, wenn dasselbe Wort oder dieselbe Phrase übersetzt wird, der modifizierte Inhalt verwendet, um die Qualität der Übersetzung zu verbessern. 

Wenn Sie Kommentare, Vorschläge oder Fragen zu Site Translator haben, kontaktieren Sie uns bitte unter https://www.deskshare.com/contact_us.aspx

Beheben von Zeichencodierungsproblemen

Der Status wird als angezeigt Fehlgeschlagen: Codetags oder benutzerdefinierte Codierung wird im Zeichensatzattribut nicht unterstützt

Das Zeichensatzattribut gibt den Zeichensatz des Dokuments an, das übersetzt wird. Die Übersetzung der Datei schlägt fehl, wenn benutzerdefinierte Zeichencodierungswerte oder Codetags für das Zeichenattribut verwendet werden. 

Beispiel: <Meta http-equiv = Inhaltstyp content = "text / html; charset =<?  php echo DEFAULT_CHARSET;?  > " >

Um dieses Problem zu beheben, ändern Sie den Wert des Zeichensatzattributs in UTF-8 oder Windows-1252. Jeder andere Zeichencodierungswert kann abhängig vom Inhalt der Datei ersetzt werden. 



Copyright © DeskShare Aufgenommen.  Alle Rechte vorbehalten.