Sprache:
 
 
Pages:
  
1.Herzlich willkommen
2.Verständnis der Benutzeroberfläche
3.FTP-Verbindungsprofil
4.Dateimanager
5.Allgemeine Einstellungen
6.Proxy-Einstellungen
7.Importprofile
8.Profile exportieren
9.SSL-Zertifikat
10.Erfahren Sie mehr über FTP
11.Aktiver und passiver Verbindungsmodus
12.Ressourcen
 

FTP Manager Lite 2.3


Erfahren Sie mehr über FTP

FTP steht für File Transfer Protocol. FTP ist ein Standard-Netzwerkprotokoll, das zum Übertragen von Dateien zwischen Computern über das Internet [TCP / IP] verwendet wird.  Ob Sie Ihre E-Mails abrufen, eine Website besuchen oder Dateien herunterladen, Sie verwenden TCP / IP. FTP verwendet zwei verschiedene Ports für die Datenübertragung. Port 21 wird für die Datenübertragung verwendet und 20 wird zum Herstellen einer Verbindung zwischen dem Client und dem Server verwendet. FTP trifft keine Vorsichtsmaßnahmen, um während einer Upload-Sitzung übertragene Informationen zu schützen. Diese Sitzung enthält Ihren Benutzernamen, Ihr Passwort und alle Dateien, die in einem einfachen Textformat übertragen werden sollen. 

FTPS (FTP-SSL) - FTPS ist eine Erweiterung von Standard-FTP und bietet Sicherheit bei der Dateiübertragung. FTPS ist aufgeteilt in:

  • Explizites FTPS: Nach dem Herstellen der Verbindung muss der FTP-Client einen bestimmten Befehl an den Server senden, um die SSL-Verbindung herzustellen. Wenn ein Client keine Sicherheit anfordert, kann der FTPS-Server entweder zulassen, dass der Client unsicher bleibt, oder die Verbindung ablehnen. Der Standard-FTP-Server-Port (21) wird verwendet. 
  • Implizites FTPS: In Implicit FTPS wird die Sicherheit automatisch aktiviert, sobald der FTP-Client eine Verbindung zu einem FTP-Server herstellt. In diesem Fall definiert der FTP-Server einen bestimmten Port für den Client (990), der für sichere Verbindungen verwendet werden soll. 

SFTP(Gesichertes Dateiübertragungsprotokoll) - SFTP ist ein Programm, das SSH verwendet, um Dateien zu übertragen. Es läuft normalerweise auf Port 22. Im Gegensatz zu FTP / S hat SFTP nicht das Konzept separater Befehls- und Datenkanäle. Stattdessen werden sowohl Daten als auch Befehle in speziell formatierten Paketen über eine einzige Verbindung übertragen. 



Copyright © DeskShare Aufgenommen.  Alle Rechte vorbehalten.