Sprache:

My Screen Recorder 5.0

Wie erstelle ich eine gute Screen-Recording

Wenn Sie versuchen, eine Präsentation zu erstellen und müssen zeigen, was auf dem Bildschirm passiert, warum nicht den gesamten Bildschirm mit kompletten Bewegung zu erfassen und eigene Sprachkommentar hinzufügen? My Screen Recorder ist ein perfektes Werkzeug, das Ihnen erlaubt, einen Teil des Bildschirms, ein Fenster oder den gesamten Desktop aufzeichnen. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Desktop-Bildschirmaktivitäten aufzeichnen, während Sie Ihre eigenen Kommentare hinzufügen. 

Dieser Artikel enthält eine schrittweise Erläuterung, wie man einen guten Bildschirm aufzeichnen, mit My Screen Recorder, von Planung bis zur eigentlichen Aufnahme zu machen. 

Planung Ihrer Präsentation

1Auswählen eines Bildschirmaufzeichnungsdateiformats

Wenn Sie die besten Videos möchten, müssen Sie sie durch einige Einstellungen formatieren, bevor Sie Ihre Aufnahmen starten.  Klicken Werkzeuge >> Einstellungen >> Aufnahmeformat


Wählen Sie eine Videoformat und Video-Profil um deine Bildschirmaufnahmen zu speichern.  My Screen Recorder können die Aufnahmen in zwei Dateiformaten zu speichern: WMV und AVI. Standardmäßig werden die Aufnahmen als Windows Media Video (WMV) Dateien gespeichert.  Dieses Format gibt kleinere Dateigrößen für alle angegebenen Qualitätseinstellung als AVI.  Generell empfehlen wir, mit AVI-Dateien nur, wenn Sie planen, bearbeiten oder veröffentlichen Sie die Aufnahmen mit einem anderen Programm, das keine WMV unterstützt. 

Benutze die Videoformat Dropdown-Liste, wählen Sie entweder WMV oder AVI

Hilf mir zu wählen Option ist verfügbar für WMV Format.  Es gibt viele wmv-Profile, die für die Aufnahme verwendet werden können.  Sie müssen nur entscheiden, welche Inhalte aufzuzeichnen sind [ das heißt, Webseiten, Dokumenten, Videos], den Bildschirmbereich, der aufgenommen werden soll und welcher Aspekt der Aufnahme wichtig ist.  Sobald Sie dies entscheiden, wird My Screen Recorder automatisch ein Profil auswählen, das am besten für die Art der Aufnahme geeignet ist, die Sie machen möchten. 

Für beide Formate können Sie wählen eine Video-Profil.  Jedes Profil balanciert Dateigröße gegen Video- und Audioqualität.  Die Voreinstellung ist WMV-Bewegung und Musik (hohe Auflösung). Aufnahmen, die mit diesem Profil sind in der Regel nicht zu unterscheiden von der Originalscheibe.  Wenn Dateigröße kritisch ist, können Sie die Qualität senken, und wenn Sie extrem hohen Qualität mit sehr hohen Bildgrößen und Auflösungen benötigen, können Sie es erhöhen.  Beachten Sie, dass ein geringerer Qualität Profil voraussichtlich gut funktionieren wird, wenn Sie nur eine kleine aufzeichnen Region, da gibt es weniger Informationen speichern. 

2Erhöhung der Leistung durch Ändern der Windows-Einstellungen

Bestimmte Faktoren wie visuelle Effekte, Anzeigeeinstellungen, Hardwarebeschleunigung können die Leistung Ihrer Bildschirmaufnahmen beeinflussen.  Um die Leistung Ihres Windows-PCs zu erhöhen und wiederum Ihre Bildschirmaufnahmen zu haben, müssen Sie die Einstellungen fein einstellen. 

Ändern oder Steuern der Darstellung von Windows wird die Wirksamkeit Ihrer Bildschirm-Aufnahmen verbessern.  My Screen Recorder können Sie die Windows-Darstellung zu ändern, bevor Sie die Bildschirmaufzeichnung beginnen. 

Um das Aussehen des Windows-PC während der Aufnahme zu steuern, klicken Sie Werkzeuge >> Einstellungen >> Anzeigeoptionen

Vorbereitung auf Aufnahme

Sie müssen zunächst entscheiden, welche Bildschirmauflösung aufzunehmen.  Hochauflösende Aufnahmen, die bei niedrigeren Bildschirmauflösungen wiedergegeben werden, führen zu Bildverzerrungen.  Es ist allgemein am besten, die niedrigste Bildschirmauflösung zu bestimmen, dass Ihre Aufnahme wieder abgespielt wird, und notieren Sie etwas weniger als diese Auflösung.  Sie können Ihren PC-Bildschirm-Auflösung ändern, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Windows-Desktop, Bildschirm-Auflösung-Option und wählen Sie die gewünschte Auflösung. 

Starten Sie die Aufnahme Ihrer Bildschirmaktivität

Klicken Sie in My Screen Recorder auf die Schaltfläche Aufzeichnung Taste  auf der Symbolleiste, um die Aufzeichnungsoptionen Fenster.  Möchten Sie nur bestimmte Teile des Bildschirms zu erfassen, klicken auf die Record-Taste auf der Symbolleiste, wählen Sie dann die Vollbild oder Custom Region Option.  Mauszeiger während der Aufnahme können Sie erfassen.  My Screen Recorder gibt Ihnen die Möglichkeit zum Aufzeichnen Ihrer Handy-Display zusammen mit Ihrem PC.  Sie können auch konfigurieren zeitgesteuerte Aufnahme-Optionen zum letzten Minuten oder Datensatz für genaue Dauer

Starten Sie die Anwendung, die Sie aufnehmen möchten.  Um die Aufnahme zu starten, drücken Sie F8 auf deiner Tastatur.  Führen Sie nun die Aktionen aus, die Sie erfassen möchten.  My Screen Recorder wird sie im Hintergrund aufnehmen.  Um die Aufnahme zu stoppen, drücken Sie die Taste F9 Schlüssel. 

Unter Berücksichtigung vor allem die Faktoren und Einstellungen, erfassen Sie Ihren Bildschirm auf eine feinste Art und Weise, um eine effektive Präsentationen, Tutorials und verschiedene Demonstrationen zu schaffen. 

Um über die benutzerdefinierte Region zu erfahren, verweisen wir auf unseren nächsten Artikel Aufnehmen eines bestimmten Bereichs Ihres Desktop-Bildschirms


Copyright © DeskShare Aufgenommen.  Alle Rechte vorbehalten.