Sprache:

My Screen Recorder Pro 5.01

Markieren Sie Ihre Präsentation mit Maus-Effekte

Aufmerksamkeit des Betrachters auf einen bestimmten Teil des Bildschirms kann wichtig sein, wenn erklären, ein Diagramm oder beschäftigen sich mit komplexen, Informationen-Dichte Material soll.  My Screen Recorder Pro erfasst den Mauscursor, wenn zeigen Sie und klicken Sie, während eine Bildschirmaufnahme zu machen, aber es viel mehr noch kann.  Sie können aus einer Vielzahl von Maus-Cursor aus einer vorgegebenen Liste wählen oder eigene erstellen.  Verwenden Sie spezielle Maus-Effekte in verschiedenen Farben, Formen und Größen, lassen den Betrachter wissen, wenn Sie die Maustasten klicken. 

Das Maus-Bild und Maus-Effekte Features setzen wichtige Teile des Bildschirms "unter einen Scheinwerfer".  Sie können sie kontrollieren, indem Sie auf klicken Werkzeuge Menü > die Einstellungen > Auswirkungen Tab. 

Um den Mauszeiger aufzunehmen, stellen Sie sicher, dass der Erfassen Sie den Mauszeiger während der Aufnahme Option ist aktiviert.  Es sei denn, Sie ändern die Maus-Bild , während der Wiedergabe wird das Standardbild des Cursors angezeigt.  Klicken Sie auf Maus-Bild um einen benutzerdefinierten Cursor aus der Liste der verfügbaren auszuwählen: StiftHandPfeil oder Bleistift. Dadurch können Sie eine Maus-Bild verwenden, die den Ton des aufgezeichneten Materials entspricht oder verleiht einen einzigartigen und persönlichen Appell an die Aufnahme.  Sie können auch alle. ICO-Datei als einen benutzerdefinierten Mauszeiger. 

Das Maus-Bild Feature fügt Ästhetik oder verleiht Ihrer Arbeit eine persönliche Note.  Maus-Effekte ist praktischer.  Anwenden von Effekten kann nützlich sein, wenn Mausklicks hervorgehoben werden müssen, und wenn der Zuschauer braucht leicht feststellen, ob die linke oder Rechte Maustaste verwendet wird.  Dies kann nützlich sein bei der Arbeit mit Software-Anwendungen, wo Sie brauchen, um zu verdeutlichen was zu klicken und wie. 

Sie können Mausbewegungen hervorheben und Klicks auf die linke und rechte Maustaste visuell anzeigen, indem Sie die Option ändern Maus-Effekte Optionen.  Klicken Sie auf Werkzeuge Menü > die Einstellungen > Auswirkungen Registerkarte > Maus-Effekte.  Für jede Einstellung wählen Sie die Option GestaltenFormgröße und Farbe .  Eine rechteckige Vorschaubox für jede dieser Optionen zeigt Ihnen, wie genau der Effekt aussehen würde. 

Das obige Bild zeigt Ihnen die Standardeinstellungen für Mauseffekte.   

Das Markieren Sie die Mausbewegungen Option umgibt den Mauszeiger mit einer geometrischen Form ( KreisEllipsePlatz oder Rechteck).  Sie können wählen Markieren der linke Mausklick, der rechte Mausklick oder beides.  Um den linken und den rechten Mausklick zu unterscheiden, können Sie für jeden Klick verschiedene Farben und Größen festlegen.  Der Testbereich können Sie testen und bestätigen die Effekteinstellungen. Können Sie aktivieren und deaktivieren die Maus Highlights durch Klicken auf die Auswirkungen Menü und Auswahl oder Abwahl der Maus markieren Optionen.  Die Mauseffekte werden angezeigt, wenn Sie Ihre Aufnahme wiedergeben.  Sie werden nicht angezeigt, während Sie die Aufnahme erstellen. Ziehen Sie die Größe der Form Schieberegler, um die Größe des Glanzlichts anzupassen.  Drücke den Farbe Taste, um die Farbe der Markierung ändern.  Sie können einfache oder benutzerdefinierte Farben auswählen. 

Fokussieren die Aufmerksamkeit des Betrachters auf diesem wichtigen Teil der Aufzeichnung wird kreativ und effektiv mit My Screen Recorder Pro. Nicht nur können Sie ändern Sie das Aussehen des Mauszeigers, können Sie auch beleuchtet, der Gegend, die Sie darauf.  Der Zuschauer kann zwischen dem rechten und linken Mausklicks klar unterscheiden.  Achten Sie darauf, dass der Rechte Teil des Bildschirms im Rampenlicht steht! 


Copyright © DeskShare Aufgenommen.  Alle Rechte vorbehalten.