Sprache:
 
 
Seiten:
   
1. Einführung
2. Wie kann man eine DVD Rippen?
3. Ausgabeprofile
 
Video-und Audio-Eigenschaften
Archos
Apple
SonyPSP
Microsoft
Kreative
Handys
Cowon
BlackBerry
Windows Mobile
Epson
iRiver
Gängigen Videoformate
Standard-Audio-Formate
Benutzerdefinierte Profile
4. Einstellungen
5. Ressourcen
 

Rip DVD Plus 3.25


Apple Device Profile

iPod Audio

Ausgabeprofil >> Apple >> iPod Audio

iPod Audio

Archos verwendet die Erweiterte Audiocodec ) *.AAC ) Kompressor.  Sie können das Format zu ändern.  MP3 ) MPEG 1 Layer 3 ) aus dem Dropdown-Menü.  Die Erweiterte Audiocodec ) *.AAC ) Dateien sind im Allgemeinen höher Qualität und etwas kleiner als MP3 ) MPEG 1 Layer 3 ) Dateien bei vergleichbar Bitraten.  Die Häufigkeit ist wie folgt festgesetzt: 44100 Hz und die Bitrate ist 128 Kbit/s.  Die Stereo Audio-Kanal entsteht der Eindruck des Klangs gehört aus verschiedenen Richtungen.

iPod-Note

Ausgabeprofil >> Apple >> iPod Touch

Apple Video Geräteeinstellungen

Sie können wählen Sie die Intel (r) h.  264 ) AVC ) Kompressor oder der XviD-EncoderIntel (r) h.  264 kleinere Dateien erstellt, aber erfordert mehr Computerressourcen.  Wenn Ihr Computer deutlich verlangsamt sich bei mit h.  264-Codierung, wechseln Sie die Xvid-Kompressor.  Die Bildrate ist wie folgt festgesetzt: 25 Bilder pro Sekunde und die Bitrate ist 1500 KBit/s

Sie können wählen, übernehmen den Standardnamen Profilmaße oder ändern Sie ihn aus der Video Abmessungen Drop-Down-Menü.

Alle Apple-Geräte verwenden den Erweiterte Audiocodec ) *.AAC) Audio Kompressor.  Die Einstellungen für die Audio sind ähnlich wie die iPod-Audio-Gerät.


Copyright © DeskShare Aufgenommen.  Alle Rechte vorbehalten.