Sprache:
 
 
Seiten:
   
1. Einführung
2. Quick-Start
3. Arbeiten mit Geräten
4. Auto-Konfigurations-Assistenten
5. Arten von Warnungen
6. Bewegung/Noise Einstellungen
7. Arbeiten mit regelmäßig aktiviert Warnungen
8. Fernüberwachung
9. Konfigurieren von FTP-Einstellungen
10. Minimierung der Anwendungdes
11. Media-Dateien
12. Tastatur-Shortcuts
13. Ereignisprotokolle
14. Ressourcen
 

WebCam Monitor 6.21


Ereignisprotokolle

WebCam Monitor Wurde entwickelt, um unbeaufsichtigt laufen.  Um dies zu erreichen, vermeidet WebCam Monitor Unterbrechen des Benutzers, wenn es mit der Überwachung wird.  Alle Informationen oder Fehler, die an den Benutzer übermittelt werden müssen, werden aufgezeichnet.  Das Protokoll wird in das Monitoring Log-Fenster unter der Registerkarte Log angezeigt.  Protokolle können gespeichert und dann geöffnet werden für die Anzeige.  Daher können sie auch als Datensätze dienen.  Monitoring-Protokolle gespeichert werden und separat zur späteren Referenz erhalten.

Ein Protokoll enthält 3 Spalten - Datum, Uhrzeit und Beschreibung.  Wenn ein Ereignis auftritt, dann das Datum und die Zeit des Ereignisses wird protokolliert.  Die Beschreibung des Ereignisses enthält weitere Informationen über das Ereignis.

Ereignisse werden protokolliert, wenn:

  1. Einstellungen geändert werden. 
  2. Vorrichtungen verändert. 
  3. Die Überwachung wird gestartet oder gestoppt. 
  4. Alarm startet oder stoppt. 
  5. Hochladen startet oder stoppt. 
  6. Fotos getroffen werden: manuell oder automatisch. 
  7. Manuelle Aufnahme gestartet oder gestoppt wird. 
  8. Broadcasting startet oder stoppt.

Öffnen, Speichern und Anzeigen eines Log

Um ein neues Protokoll, zeigen Sie auf dem offenen Datei Menü und wählen Sie NeuProtokollieren.  Sie werden aufgefordert, eine nicht gespeicherte Log-Datei zu speichern, falls vorhanden.

Speichern Logs

Der Monitoring-Log-Fenster zeigt untitled wenn Protokolle werden nicht gespeichert.  Es wird empfohlen, Ihre Protokolle mit den entsprechenden Namen zu speichern, damit sie leicht zugänglich zu einem späteren Datum oder Uhrzeit.  Um ein Protokoll zu speichern:

  1. Auf der Datei Wählen Sie im Menü SpeichernProtokollierenAls
  2. Geben Sie den Ordner, in dem Sie das Protokoll speichern möchten. 
  3. Geben Sie einen Namen für die Protokolldatei. 
  4. Klicken Sie auf OK.

Nach dem Speichern der Log werden alle neuen Log-Meldungen automatisch zu dieser Datei hinzugefügt.

Anzeigen gespeicherter Login

Log-Dateien während der Überwachung von erstellt WebCam Monitor werden als Text-Dateien gespeichert.  Sie können diese Datei im Windows Explorer navigieren und das Protokoll in Microsoft Excel oder Notepad für die Analyse.

Speichern und Löschen von Log alle 6 Stunden

Diese Option speichert das nach jeweils 6 Stunden.  Die bestehende Log gelöscht nach dem Speichern und der nachfolgenden Ereignisse in einem neuen Log protokolliert werden.

Um diese Option zu aktivieren, folgen Sie dem angegebenen Verfahren:

  1. In der Extras Menü, klicken Sie auf Optionen
  2. Unter dem Allgemein Registerkarte >> Verschiedene Einstellungen, Überprüfen Speichern und Löschen Event Log alle 6 Stunden.

Wenn diese Option nicht aktiviert ist, müssen Logs manuell gespeichert werden.  Wenn die Logs werden nicht gespeichert und die Anwendung geschlossen ist, wird WebCam Monitor den Benutzer auffordern, die Log-Dateien zu speichern.

Deaktivierung der Protokollierung

Durch Auswahl dieser Option bedeutet, dass kein Ereignis würde in der Log dh erwähnt werden, wäre es leer.  Dies kann erforderlich sein, wenn Sie die Leistung der Anwendung zu verbessern wollen.

Um diese Option zu aktivieren, folgen Sie dem angegebenen Verfahren:

  1. In der Extras Menü, klicken Sie auf Optionen
  2. Unter dem Allgemein Registerkarte >> Verschiedene Einstellungen, Überprüfen Deaktivieren der Ereignisprotokollierung, um die Leistung zu verbessern.


Copyright © DeskShare Aufgenommen.  Alle Rechte vorbehalten.