Sprache:
 
 
Seiten:
   
1. Einführung
2. Quick-Start
3. Arbeiten mit Geräten
 
Auswählen einer Überwachungseinrichtung
Manuelle Aufnahme
Die Fotos manuell
Kamera-Manager
Vorschau-Steuerleiste
Kamera-Assistenten hinzufügen
Bewegung oder Geräusche-Erkennung aktivieren
Erfrischende Geräteliste
Kameraeigenschaften ändern
Videoeigenschaften ändern
TV-Tunerkarte und Video-Latte-Eigenschaften ändern
Planen von Geräten
Gerät Planungsoptionen
Arbeiten mit IP-Kameras
 
Verwendung von IP-Kameras
Hinzufügen von IP-Kamera
Suche nach IP-Kamera-Adresse
Bearbeiten von IP-Kamera-Einstellungen
Entfernen von IP-Kameras
Steuerung der Bewegung einer IP-Kamera
4. Auto-Konfigurations-Assistenten
5. Arten von Warnungen
6. Bewegung/Noise Einstellungen
7. Arbeiten mit regelmäßig aktiviert Warnungen
8. Fernüberwachung
9. Konfigurieren von FTP-Einstellungen
10. Minimierung der Anwendungdes
11. Media-Dateien
12. Tastatur-Shortcuts
13. Ereignisprotokolle
14. Ressourcen
 

WebCam Monitor 6.21


Scheduling Devices

Die Steuerprogramm in WebCam Monitor können verwendet werden, um die Start-und Stop-Zeit für die ein oder mehrere Geräte automatisch beginnen zu überwachen.  Wenn der zu überwachende Bereich groß ist, dann können Sie mehrere Kameras an Ihren PC anschließen mit einem USB-Hub.  Sie können dann diese mehrere Geräte zur Durchführung der Aufsicht in einem Zyklus.  Auf diese Weise wird die Anzahl der toten Winkel deutlich zu machen das Überwachungssystem einzurichten effektiver reduziert.  Wenn Sie mehrere Geräte planen, WebCam Monitor startet und stoppt jedes Gerät Paar bei einem Intervall von 60 Sekunden und nutzt sie, einer nach dem anderen für die Überwachung.

Lesen Sie den Artikel: Effektiver Einsatz von mehreren Kameras an Monitor.

Um ein oder mehrere Geräte-Paare für den Zeitplan hinzuzufügen:

  1. Gehen Sie zu der Extras Menü und klicken Sie auf Optionen
  2. Klicken Sie auf die Steuerprogramm Registerkarte. 
  3. Überprüfen Sie die Scheduler aktivieren Option und klicken Sie auf Einrichtung
  4. In der Planen Gerät Pairs inZyklus Dialogfeld, klicken Sie auf Hinzufügen
  5. Wählen Sie oder fügen Sie einen lokal angeschlossenen Kamera oder eine IP-Kamera mit dem Kamera-Assistenten hinzufügen Das eröffnet. 
  6. Befolgen Sie die Schritte 4 bis 5 für alle Geräte, die Sie im Zyklus gehören.  Sie können ein einzelnes Gerät Paar nur einmal hinzufügen.  Jedes Gerät Paar Monitore für 60 Sekunden.  Nachdem diese Dauer vorbei ist, beginnt die Überwachung mit dem nächsten Paar in der Anlage. 
  7. Um einen Eintrag (der Video-oder Audio-Gerät in einem Paar) zu ändern, wählen Sie es aus der Liste und klicken Bearbeiten
  8. Um einen oder mehrere Einträge zu entfernen, wählen Sie sie, klicken Sie auf Entfernen
  9. Verwendung der Nach oben und Nach unten Tasten, die Reihenfolge der Geräte-Paare in dem Zyklus ändern. 
  10. Klicken Sie auf OK um den Zeitplan zu speichern und die Optionen Dialog.

Sobald die Vorrichtung Paaren Sie verwenden zur Überwachung ausgewählt wurden, ist der nächste Schritt, Scheduler-Timings für die Überwachung angeben (Von Extras Menü >> Optionen >> Steuerprogramm tab):

  1. Von der Führen Sie diese Aufgabe wählen Sie die Option Einmal, Täglich oder Pro.  Sie können die erweiterten Einstellungen für jede dieser Konfiguration Scheduling-Optionen.  Sie können sogar die ausgewählte Auf Anwendung starten Option aus diesem Dropdown-Menü. 
  2. Wählen Sie die Startzeit und / oder Stop Time für den Zeitplan.  Klicken Sie auf OK.

An der angegebenen Start-und Stopp-Zeit wird WebCam Monitor Starten und Stoppen des gesamten Zyklus.  Wenn keine Endzeit angegeben ist, wird die Überwachung mit Warnungen wird auf unbestimmte Zeit fortsetzen oder bis sie manuell gestoppt.  Wenn Sie mehr als eine Kamera oder ein Gerät angegeben ist, wird das erste Gerät in der gestartet werden.  Nach der Überwachung für 60 Sekunden, wird das nächste Gerät in der Liste gestartet werden.

Notiz: Sie können den Zeitplan manuell aus der Bildschirm Menü >> Starten Sie den Geräte Schedule Option.



Copyright © DeskShare Aufgenommen.  Alle Rechte vorbehalten.